Biografien


 

Musikrichtung: Classic-, Hard-& Southern-Rock Heavy Metal (NWOBHM)

Lieblingsbands: Whitesnake, Airbourne, Axe, Blackfoot, Molly Hatchet, Saxon & Sabaton

Lieblingsgetränk: Bier, Ribera del Duero & Islay-Single-MaltWhisky

Ob Wheels of Steel, Fire of the Dragon, Ace of Spades, Princess of the Night, Swedish Pagans, Shoot to Thril oder Diamond in the Rough… …schnörkellos, gradlinig und kompromisslos feuert DJ Rock’n‘Roli eine geballte Ladung Rock ins Publikum…

…Live to Rock eben…cheers and see you! 


 MAXIN spielte bereits an über 1000 Events im In- und Ausland. Hochzeiten, Firmenevents, Geubrtstagspartys, Ball- und Tanzanlässe zählen zu den Veranstaltungsarten, sowie verschiedene öffentliche Anlässe, Openairs und Stadtfeste. Die Band bietet ein breites Repertoire an bekannten Titeln und eigens arrangierten Songs aus Top 40, Pop & Rock, Disco, Dance, House, Funk Rock’n Roll, Twist, Salsa u.a. Das fortlaufend aktualisierte Programm der letzten 60 Jahre Musikgeschichte wird von unserer multikulturellen Musikerzusammensetzung authentisch in Englisch, Deutsch, CH Deutsch, Spanisch, Portugiesisch und Italienisch interpretiert.

 


DJ Austi ist der DJ aus Frauenfeld. Er macht schon jahrelang Musik in der Region. Spielt sein Sound in Bars,Restaurants,Hochzeiten, Firmenevents,Festivals und Stadtfesten
Austi spielt Musik querbeet in alle Richtungen. Ob Dance,House,Charts,

Schlager,Rock und oder Mitsing Musik


Seit über 20 Jahren ein Garant für Stimmung, gute Laune und echten Sound!

Mit unerschöpflicher Energie und grosser Freude, bietet die Gino – Boys – Tanzband ein vielseitiges Repertoire!

Wir unterhalten Sie gerne mit bunt gemischter, aktueller Tanzmusik aus den Stilrichtungen Oberkrainer, CH-Volksmusik, Schlager, Oldies und Dixieland.

 

Als aktive Live – Musiker, instrumentiert mit:

 

 

 

- Akkordeon, Keyboard  ( Martin Schlatter )

 

 

- Saxophon, Klarinette, Bluesharp  ( Hans Kunz )

 

 

- Trompete  ( Emil Müller )

 

 

- Bariton, E- Bass 

( Christian Stähli )

 

 

- Schlagzeug  ( Gerald Hollenstein )